Jüdisches Leben in Rechnitz

geführter Rundgang

Erinnerungsweg. Jüdisches Leben in Rechnitz
Geführter Rundgang mit Engelbert Kenyeri, Mag.a Eva Schwarzmayer und Dr.in Christine Teuschler

Beginn: 14:00, Hauptplatz

Um Anmeldung wird gebeten
Teilnahme kostenlos. Herren bitte mit Kopfbedeckung (Friedhof)

In Kooperation mit RE.F.U.G.I.U.S. und der Gemeinde Rechnitz.
Bei allen Präsenzveranstaltungen müssen die gesetzlich vorgegebenen Coronavirus Maßnahmen eingehalten werden.
Die geltenden Maßnahmen finden sie auf der Webseite des Sozialministeriums.